Der Filmemacher

Andy Schrötter erblickte am 06. August 1963 in München das Licht der Welt. Nach einer kaufmännischen Ausbildung arbeitete er viele Jahre als Aufnahmeleiter und Regieassistent in der Film- und Fernsehbranche. Heute ist er in der Personalentwicklung eines internationalen Versicherungskonzerns als Vertriebstrainer tätig.

 

Das Filmgeschäft hat ihn jedoch nie ganz losgelassen. So gründete er im Jahr 2005 seine eigene Produktionsfirma. Für den Spielfilm "Rollentausch", zu dem er auch das Drehbuch geschrieben hat, kehrte Andreas dann auch wieder hinter die Kamera zurück. Eine Reihe von weiteren Projekten wie der Thriller "Stalked" oder das Projekt "Crime Scenes" folgten.

 

Zur Realisierung seiner Projekte greift der Filmemacher auf einen Stab von kreativen Profis sowohl vor als auch hinter der Kamera zu. Außerdem arbeitet er mittlerweile mit diversen nationalen und internationalen Produktionsfirmen zusammen.

Hier finden Sie uns

ASG Film- und Fernsehproduktion
Tristanstr. 12
82110 Germering

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0157 35782109

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASG Film- und Fernsehproduktion