Jackpot

Eva (Gabriele König) und Matthias (Oliver Scheffel) stehen kurz vor der Entscheidung, ob sie sich scheiden lassen oder weiterhin eine Zweckgemeinschaft führen sollen. Als Eva eines Abends, abgekämpft und müde, von der Arbeit nach Hause kommt und der arbeitslose Matthias wieder einmal weder im Haushalt etwas getan, noch sich um eine neue Arbeitsstelle bemüht hat, da rastet Eva vollkommen aus. Matthias lässt das offensichtlich vollkommen kalt. Schließlich entdeckt Eva einen ausgefüllten Lottoschein und erkennt, dass Matthias den Jackpot mit über 30 Millionen Euro geknackt hat. Eva's Zorn auf Matthias ist im Nu verflogen. Doch Matthias hat gar nicht vor, den Lottogewinn mit seiner (Noch)Ehefrau zu teilen und da es einen Ehevertrag gibt, würde Eva im Falle einer Scheidung auch vollkommen leer ausgehen. Eva regt sich so darüber aus, dass sie einen Asthmaanfall bekommt und röchelnd zusammenbricht. Nun liegt Eva's Leben einzig und allein in Matthias' Hand. Gibt er ihr das Notfallspray und ruft den Notarzt, wird sie leben. Falls nicht muss sie sterben.

 

 

Hier finden Sie uns

ASG Film- und Fernsehproduktion
Tristanstr. 12
82110 Germering

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0157 35782109

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ASG Film- und Fernsehproduktion